MTB Marathon in Kirchzarten

Im Rahmen des Black Forest Ultra Bike Marathon wurde auch die Deutsche Marathon Meisterschaft 2018 ausgetragen. Sonnenschein und optimale Temperaturen gab es am Rennsonntag, den 17.06.2018 beim 20. Jubiläum dieser Veranstaltung. Für die DM-Marathon hatte Bettina Dietzen gemeldet. In diesem Wettbewerb waren 80 km und 2.188 hm zu bewältigen. Mit einer sehr guten Leistung kam Bettina als 15. der Gesamtwertung ins Ziel. In der Altersklassenwertung Frauen Masters wurde Sie zweite hinter Sabine Spitz (u.a. Olympiasiegerin von 2008 und Weltmeisterin im MTB-Marathon 2009).   (mehr …)

Deutsche Meisterschaften Nachwuchs Straße

Reinstetten war der Austragungsort für die Deutsche Meisterschaft Nachwuchs im 1er Straßenfahren am Sonntag, den 17.06.2018. Die Juniorinnen mussten 4 Runden à 18,8 km mit 266 Hm pro Runde absolvieren. Gesamtdistanz also 75,2 km. Als 2. der DM im letzten Jahr hatte Hannah Ludwig in diesem Jahr den Titel im Visier. Dass dies gelingen könnte und Sie momentan sehr gut in Form ist hatte Sie bereits mit ihrer sehr guten Leistung bei der Lotto Thüringen Ladies Tour vor 2 Wochen bewiesen. Hannah ging mit einer sehr offensiven Fahrweise in dieses Meisterschaftsrennen, griff immer wieder an und bildete zusammen mit Ricarda Bauernfeind, Katharina Hechler und Finja Smekal eine vierköpfige Spitzengruppe.

Schließlich teilte sich auch noch die Vierergruppe und Hannah lag mit Katharina Hechler an der Spitze. In der letzten Runde konnte sich Hannah von ihrer Konkurrentin absetzen und gewann als Solistin vor Katharina Hechler. Ricarda Bauernfeind (Hannahs Bundesliga Team Kollegin) sicherte sich Bronze.

 

         Herzlichen Glückwunsch

            zum DM Titelgewinn!!

 

 

von links: Katharina Hechler (RSC Edelweiß Oberhausen) die neue Titelträgerin: HANNAH LUDWIG und Ricarda Bauernfeind (RSG Ansbach)

„3 Tage ohne Panne“

Von Freitag 08.06. bis Sonntag 10.06.2018 nahm Silas Bossong an der Nordhessenrundfahrt 2018 »Drei Tage ohne Panne« in der Nachwuchsklasse U13 teil. Die Zweirad-Gemeinschaft Kassel hatte wiederum eine sehr gute, hochrangig besetzte Veranstaltung auf die Beine gestellt An den 3 Tagen war ein Berg-, ein Rundstrecken und ein Straßenrennen von den Teilnehmern zu absolvieren. Und es zeigte sich dass die Klasse U13 das Herrschaftsgebiet von Silas bei dieser Veranstaltung war. Aus allen Wettbewerben ging er als Sieger hervor. Speziell beim Rundstreckenrennen am Samstag musste er sich gegen die Fahrer vom RSC Turbine Erfurt durchsetzen. (mehr …)

ABUS Ruhrbike Festival

Zwei Tage volles Programm  am Wochenende  09.06. bis 10.06.2018 beim ABUS Ruhrbike Festival in Wetter. Auf einer technisch anspruchsvollen Strecke (ohne halsbrecherische Elemente) mit engen Kehren und kurzen Zwischenanstiegen wurde den Teilnehmer einiges abverlangt. Nur mit der richtigen Linienwahl bei richtiger Geschwindigkeit und entsprechender Bremsdosierung konnte man vorne mitfahren.

Von uns am Start war Hannah Meyer im Rennen der Jugend U17w  – ein Rennen für die Bundesnachwuchs-Sichtung und mit der Wertung im 3Nations-Cup und XCO-NRW-Cup. Dementsprechend hoch (mehr als 35 Mädchen) war die Beteiligung. Die JugendU17w musste Samstags als Technikteil einen Slalomkurz für die Startaufstellung am Sonntag absolvieren. Sonntags war dann das XCO Rennen das Hannah auf einem guten 20igsten Platz beendete. In der Gesamtwertung im XCO-NRW Cup belegt Sie aktuell Platz 10. (mehr …)

Wiesbaden MTB Marathon

Niels Kleiber startete am Samstag 09.06.18 anlässlich des Wiesbaden Marathons beim Kids MTB Rennen. Von insgesamt 35 Kindern konnte sich Niels auf dem 6. Platz in der Gesamtwertung platzieren (2ter unter den Lizenzfahrern). Er musste die sehr anspruchsvolle 2,65 km langen Runde zweimal absolvieren. Das hat er richtig gut gemacht.

Niels bei der Siegerehrung (2. von links) (mehr …)

Rodenbacher Radrenntag

Unsere Schülerfahrer sind unermüdlich. Bahnwettkampf am Donnerstag/Freitag in Dudenhofen,  MTB KidsRace am Samstag in Rhens und nun am Sonntag, den 03.06.2018 Kriterium Klasse U13 in Rodenbach über 9,3 km. Und wieder ein Sieg für Silas Bossong. Auch Jan Meyer zeigte mit dem 4. Platz wieder eine sehr gute Leistung. (mehr …)

19. Canyon Rhein Hunsrück MTB Marathon 2018

Samstag, 02.06.2018 KIDSRace, Sonntag, 03.06.2018 Marathon – und bei beiden Wettbewerben waren einige unserer Lizenzfahrer auf dem Podium. In der Klasse U13 gingen 21 Fahrer auf die anspruchsvolle 5 km lange Strecke. Jan und Silas setzten sich direkt nach dem Start ab und fuhren die Strecke zusammen. Im Ziel siegte dann Silas mit einem knappen  Vorsprung (1,2 sec.) vor Jan.

(mehr …)

LVM Bahn Omnium 2018

Am 31.05./01.06.2018 nahmen unseren Jugendlichen an der LV-Meisterschaft im Omnium auf der Bahn in Dudenhofen teil.  In der Klasse Schüler U 13 errang Silas in allen Wettbewerben die höchste Punktzahl. Jan erkämpfte sich jeweils den 2. Rang ausser im 100 Sprint (Rang 4). Im Endergebnis wurde SILAS BOSSSONG LV-Meister vor JAN MEYER  und Noah Wenz (RV Vorwärts Mehlingen). In der Jugendklasse U17w stand HANNAH MEYER als 3.Platzierte auf dem Podium.

Foto zeigt –  Silas, Jan und Hannah zusammen mit Miriam Welte (Weltmeisterin 2018 im Teamsprint) (mehr …)

Podiumsplatz für Hannah !

Bei Ihrem ersten Einsatz in der 31. Lotto Thüringen Ladies Tour 2018 (UCI 2.1 Rennen) im BDR Nationalteam der Elite-Frauen zeigte unsere Juniorenfahrerin HANNAH LUDWIG eine super Leistung! Nach 6 schweren Etappen lag Sie in der Gesamtwertung auf Platz 26 und in der Nachwuchswertung auf Platz 5. Bei der 7. Etappe – ein Zeitfahren über 18,7 km – konnte Sie wieder Ihre Zeitfahrqualitäten unter Beweis stellen. Mit 38,294 km/h fuhr Sie mit der Zeit von 29,18 min. auf Platz 23 von noch 81 im Wettbewerb verbliebenen Teilnehmerinnen. Mit diesem Ergebnis konnte Sie sich noch im Klassement wesentlich verbessern. Im Gesamtklassement war Sie mit Platz 16 beste Fahrerin des deutschen Teams. In der Nachwuchswertung stand Sie mit Platz 3 – hinter der Siegerin Liane Lippert (Team Sunweb) und Greta Richioud (Team FDJ) auf dem Siegerpodest. Glückwunsch Hannah ! –   http://www.lottothueringen-ladies-tour.de

Ergebnis: GesamtwertungThüringenLadiesTour2018

Rennergebnisse

Beim Bundesligarennen in Karbach am 27.05.2018 war Hannah Ludwig im Rennen der Juniorinnen über 69,2 km am Start. Es reichte nicht ganz für den Sieg. Zwar konnten Hannah zusammen mit Franziska Koch bereits nach der ersten Runde einen Vorsprung von mehr als eineinhalb Minuten auf die Verfolger herausfahren – aber die Bemühungen von Hannah – Franziska Koch abzuschütteln blieben erfolglos. So kamen beide zusammen auf die Ziellinie. Den Sprint entschied Franziska dann für sich – Hannah wurde Zweite – konnte aber ihre Führung in der Einzelwertung der Radbundesliga verteidigen.

Direkt nach dem Rennen ging es nach Bad Köstritz. Hannah ist dort als Juniorin im Nationalteam Elite Frauen bei der LOTTO THÜRINGEN LADIES TOUR vom 28. Mai bis 03. Juni 2018 am Start – Näheres unter: http://www.lottothueringen-ladies-tour.de/

(mehr …)