Radfernfahrt

Seit Donnerstag, den 29. Juli 2021 ist eine 9köpfige Gruppe „Stahlrössler“ auf einer Radfernfahrt unterwegs. Von Wittlich aus geht es über Landau / Villingen-Schwenningen / Friedrichshafen / St. Anton / Mals / Bormio / Brescia / Ferrara / Fano zum Ziel Ascoli Picenco in der Region Marken/Italien. Die Distanz beträgt ca. 1250 km. Wir wünschen unfallfreie Fahrt – kommt gesund wieder! (mehr …)

MTB Ehrenkirchen

Am Sonntag den 25.07.21 startete Jan Meyer beim vierten Lauf zum Singer Wälder Cup in der Schülerklasse U15. Austragungsort war Ehrenkirchen in der Nähe von Bad Krozingen in Baden. Bei einem CC Rennen auf einem Rundkurs mussten 5 Runden absolviert werden. Jan war etwas gehandicapt  – er musste mit einem Ersatz-Rad starten – kam aber mal bei diesem Rennen besser weg (von Startposition 13) und arbeitete sich kontinuierlich nach vorne – Platz 6 (von 36 gewerteten Fahrern). Super Leistung! – mit der Jan auch ganz zufrieden war.

(mehr …)

Olympia Tokyo 2020

Als ich die ersten  Trainingsfahrten mit Hannah Ludwig im März 2013 absolvierte,  hätte ich – und ich glaube Hannah auch  – nicht daran gedacht dass bereits acht Jahre später – für Sie der Traum eines jeden Athleten-/innen  – die Olympiateilnahme in Erfüllung gehen würde.  Aber schon nach ihrem ersten großen Rennen der DM 2014 Schülerinnen U 15 und dem 2. Platz damals – war klar dass Sie ein großes Leistungspotential besitzt. Ihre späteren Erfolge in der Jugend-, Juniorinnen und U23 Klasse haben dies bestätigt.

Hannah konzentriert vor dem Start  / dann (überraschend – nach großer Leistung) als 2. auf dem Siegerpodest (Siegerin Franziska Koch RV Edelweiss Mettmann – 3. platzierte – Olivia Schoppe RSV AC Leipzig)

(mehr …)

MTB Weißenfels und Kirchzarten

Beim Rennen zur MTB Nachwuchsbundesliga in Weißenfels bei Leipzig am 09.und 10.07.21 war unser U15 Schülerfahrer Jan Meyer am Start. Am ersten Tag musste ein Short Race XCC Rennen von ca. 10 Minuten auf einer 800 Meter Runde um den Bismarckturm absolviert werden – aufgrund der Vielzahl der Meldungen  – jeweils 2×40 Fahrern (zwei Läufe) – für die Startaufstellung am Sonntag. Leider hatte Jan hatte Pech, mehrere Fahrer stürzten am Start und Jan musste eine Runde bis in die Technikzone laufen. Sein Papa konnte ihm dort helfen und die verklemmte Kette wieder auflegen. Er fuhr dann hinterher, behielt aber wenigstens Startplatz 40 für das Rennen am Sonntag.  Am Sonntag konnte er sich dann beim Rennen noch vom 40. Platz auf Platz 17 vorkämpfen, mehr war leider nicht drin.

(mehr …)

Iron Man Lanzarote 2021

Unser Triathlet Uwe Reitz hatte sich in diesem Jahr für die Teilnahme am Iron Man Lanzarote gemeldet. Mit 3,8 km Schwimmen im Meer vor dem Strand Playa Grande in Puerto del Carmen startete der Wettkampf am Samstag 03.07.2021 frühmorgens. Anschließend ging es über die Distanz von 180 km über die Insel zurück nach Puerto del Carmen. Eine über 3 Runden führende Marathon Strecke bildete den Abschluss des Events. Uwe belegte in der Altersklasse 60-64 Jahren den undankbaren 4. Platz in einer Gesamtzeit von 12:52,28 Std. Top Leistung von Uwe!!

Uwe im Ziel in Puerto del Carmen.

Und hier seinen persönlichen Eindruck des Wettkampfs:

(mehr …)

MTB Erbeskopfmarathon 2021

In kürzester Zeit hatte Markus Appelmann mit seiner Agentur Inmedia die Veranstaltung „Erbeskopfmarathon 2021“ am Sonntag, den 03.07.2021 auf die Beine gestellt. Corona bedingt gab es kein  Marathon Strecke. Die Teilnahme konnten wählen zwischen der Sporttrack Strecke (39 km – 1000 Höhenmeter) und der Halbmarathonstrecke (71 km – 1750 Höhenmeter). Für Schüler U 15 gab es noch einen Wettbewerb über 31 km.

Jan Meyer schaffte es im Schüler U15 Rennen auf das Siegertreppchen – (Platz 3) zu fahren  – eine sehr, sehr gute Leistung. Er musste sich nur Leo Hack (1. FC Kaiserslautern und Elihaj Witzak – Team Sportwald/TV Birkenfeld) geschlagen geben.

Auf der 39 km Strecke kämpfte sich Maurice Griebler (für das Team Camphausen bikes and more startend) auf Platz 13 in Herren Elite Klasse. Im gleichen Rennen belegte Mario Kleiber (er startete für das Team Sifatec-Bengel) Platz 31 in seiner Altersklasse.

Über die 71 km Distanz verfehlte Bettina Dietzen (sie war für das Team r2 bike com MTN Crew unterwegs) mit Platz 4 in der Damenklasse knapp das Podest.  Dies gelang Tim Greis (er startete für das Team ciclista. Sein Resultat Platz 2. Auf der gleichen Distanz fuhr Matthias Simon (Team cicilista) auf Platz 23 in der Seniorenklasse 1.

Olympianominierung

Der Vorstand des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) nominiert die Mitglieder der Olympiamannschaft Tokio 2021. Bei der Nominierung der Athlet*innen den einzelnen Sportarten stützt er sich auf die Vorschläge der jeweiligen Spitzenverbände.

Wir freuen uns riesig dass der Bund Deutscher Radfahrer Hannah Ludwig für die Olympiade 2021 in Tokyo für das Straßenrennen evtl. auch zur Teilnahme am Einzelzeitfahren vorgeschlagen hat und auch die  Bestätigung durch den DOSB erfolgt ist.

Der Vorstand des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) nominiert die Mitglieder der Olympiamannschaft Tokio 2021.Bei der Nominierung der Athlet*innen den einzelnen Sportarten stützt er sich auf die Vorschläge der jeweiligen Spitzenverbände.

(mehr …)

DM Nachwuchs 2021

Am Wochenende 26./27. Juni 2021 wurde in Bolanden die Deutsche Strassen-Meisterschaft für die Nachwuchsklassen ausgetragen. In der Schülerklasse U 15 waren Silas Bossong und Jan Meyer am Start. Auf einem Rundkurs von 7,54 km mussten insgesamt 5 Runden zurückgelegt werden. (Gesamtdistanz 37,8 km).

Insgesamt waren 158 Fahrer aus ganz Deutschland am Start.

Der Start – Silas mit schwarzem Helm dritter von links! (mehr …)

Mountain Bike

Im MTB Bereich geht es auch wieder los. Hausach war das 1. Rennen des Schwarzwälder MTB Cups – einer MTB-Rennserie für den Nachwuchs der Rennklassen U11 bis U19. An 2 Tagen (29.05/30.05.2021) wurden die Wettbewerbe ausgetragen. Jan Meyer war in der Klasse U15 am Start. Samstags musste in 2 Durchgängen auf einem unbefestigten Waldweg und Trails mit Steinfeld und Teerstraße ein Slalom absolviert werden. Das Ergebnis war dann maßgebend für die Startaufstellung zum Rennen am Sonntag (Nach 2 kleinen Patzern Platz 17 – dritte Startreihe)

Startaufstellung

(mehr …)

Bahnradsport

Auf der Radrennbahn im Isarradstation in Niederpöring (Bayern) wurde am 29./30.05.2021 im Nachwuchsleistungssport ein Bahnradveranstaltung durchgeführt. Aufgrund der Inzidenz mit verstärkten Hygienemaßnahmen – was gut funktionierte. Leider waren keine Zuschauer zugelassen – lediglich die Betreuer im Bahninnenraum. Auch die Siegerehrung erfolgte kontaktlos. Dies nahmen die Sportler gerne in Kauf.

Die Veranstaltung war ein Bundessichtungsrennen Bahn für U15 & U17 und wurde für den Trainalyzed Nachwuchs-Cup powered by wahoo gewertet. Silas Bossong nahm an der Veranstaltung in der Schülerklasse U15 teil.

Silas in Front – im pinkfarbenen Wahoo Trikot

(mehr …)