NRW Cross Cup

Am 24.11. starteten Jan und Hannah Meyer in Hürth-Kendenich beim 4.Lauf im Bombtrack NRW Cross Cup. Bei besten Wetterbedingungen  (9 Grad Plus) galt es einen 2,3 km langen Rundkurs in schönstem Sonnenschein zu umrunden. Die Strecke hatte nicht  allzu viele Steigungen, eher eine „Drückerstrecke“ Jan konnte auf diesem Kurs (er war mit dem MTB unterwegs) den Fahrern auf den Crossräder nichts entgegensetzen – die waren einfach schneller unterwegs. Trotzdem gute Leistung – Gesamtplatz acht – (n der Schüler U15 Wertung – Platz 7).

(mehr …)

Silas Bossong – LV-Meister Cross 2020

Als Sieger der letzten beiden Crossrennen in Offenbach/Queich und Rheinzabern ging Silas als Favorit bei der Rheinland-Pfalz Meisterschaft im CycloCross am 23.11.2019 in Bann an den Start. Da die Meisterschaft zusammen mit den Landesverbänden Hessen und Saar ausgetragen wurde gab es auch ansehnliche Fahrerfelder. Silas (als jüngerer Jahrgang Schüler U15) zeigte eine sehr starke Leistung. Direkt nach dem Start konnte er sich zusammen mit dem um ein Jahr älterer Fahrer Emilian See (TGV Schotten) vom 26 Fahrer-/innen umfassenden Fahrerfeld lösen. Silas und Emilian wechselten sich in der Führung ab. Auf der Zielgeraden lag dann im Schlusssprint Emilian in Führung, Silas blieb dran, konnte zum Zielstrich sogar wieder aufholen aber es reichte nicht ganz zum Gesamtsieg beide kamen in 21:02 Min. zeitgleich ins Ziel. Somit wurden damit Landesmeister – Emilian See in Hessen – SILAS BOSSONG in Rheinland-Pfalz. Glückwunsch an beide – ganz besonders an Silas – als einer der jüngsten am Start!!!!

Ein sehr spannendes Rennen mit knappen Ausgang.

Silas in der ersten Startreihe – ganz rechts (mehr …)

Ehrung für Hannah Ludwig

Beim „Empfang der Besten“ ehrte der Landessportbund Ende Oktober seine erfolgreichsten Sportler. Mit dabei – Hannah Ludwig – als Europameisterin im Einzelzeitfahren der U23 Klasse.  – siehe auch: Hannah EM EZF 2019-1

Hier ein Artikel aus der Zeitschrift SPORTInForm :

Bericht Empfang der Besten LSB

Im übrigen gibt es die Leserwahl der Zeitschrift „Radsport“ der Radsportler/Radsportlerinnen des Jahres 2019. Auch hier steht Hannah zur Wahl. Wer an der Wahl teilnehmen möchte – hier der Link:   www.radsport-rennrad.de

Direkt auf der Startseite kann man sich – durch anklicken – an der Leserwahl beteiligen.

Erste Siege für Silas im CycloCross

Beim CycloCross Rennen in Offenbach/Queich am 16. November konnte Silas Bossong in der Schülerklasse U15 seinen ersten Sieg verbuchen. Er gewann vor Messane Bräutigam (RSV Rheinzabern) und Julian Kunz (TV Birkenfeld).

(mehr …)

Cross Wochenende Vaihingen/Magstadt

Nach starkem Regen vom Vortag und in der Nacht gingen am Samstag, den 09.11.2019 beim Bundesliga-Cyclocross Rennen in Stuttgart-Vaihingen  33 Schüler U15 an den Start. Durch den zweiten Platz in der Gesamtwertung der Cross-Serie (nach München) hatte Silas Bossong zwar einen super Startplatz, musste aber während des Rennens durch die starke Konkurrenz und der komplett vermatschten Strecke einige Abstriche hinnehmen. Die Fahrräder waren dermaßen zugeschlammt und mit dem langen Wiesengras verknäult, dass – wenn man kein Wechselrad zur Verfügung hatte –  ein Vorwärtskommen nur noch mühsam und mit enormem Krafteinsatz zu bewerkstelligen war. Aber immerhin reichte es noch für Platz 10 in der Tageswertung und Platz 3 in der Gesamtwertung für Silas.

Großes Starterfeld in Stuttgart-Vaihingen! Silas in der ersten Startreihe. (mehr …)

NRW Cross-Cup

Hannah und Jan Meyer starteten am 02. November 2019 beim 3. Lauf zum Bombtrack NRW-Cross Cup in Euskirchen. Es war zwar schönes Wetter aber tiefer schwerer Boden von den vorhergehenden Regenschauern. Jan verpasste knapp den dritten Platz, wurde also 4.er in der U15 Klasse, genau wie Hannah die auch Platz 4 in der Elite Frauen Klasse belegte.

Hannah mit der Nr. 166 (hier mal von hinten) (mehr …)

Cyclo-Cross

Silas Bossong wird immer stärker. Im ersten Jahr als Schüler U15 Fahrer zeigte er bei den letzten beiden Querfeldein Rennen eine aufsteigende Form. Auch in den Technik- und Laufpassagen wird er immer besser. Beim Bundesliga Cyclo-Cross – Rund um den Lohner Aussichtsturm – am 20.10.2019 in Lohne wurde er Vierter (Sieger:  Max Heiner Oertzen-Harburger RG).

(mehr …)

Straßentraining

Wir trainieren auch im Winter (bei gutem Wetter) auf der Straße – Start: jeweils 14:00 Uhr – dienstags, donnerstags und samstags ab Platz an der Lieser, Wittlich. Das war die Trainingsgruppe vom 22. Oktober 2019 (lockere 98,5 km).

(mehr …)

Bezirksmeisterschaften 2020

In diesem Jahr hat der Radsportbezirk Trier – seit langem mal wieder – Bezirksmeisterschaften auf der Straße und mit dem Mountain Bike angeboten. Beide Veranstaltungen hätten allerdings mehr Teilnehmer verdient!

Am 22.09.2019 veranstaltete der RV Schwalbe Trier auf einem Rundkurs in Trierweiler-Sirzenich die Bezirksmeisterschaft Straße. Teilnehmen konnten Lizenzfahrer und Hobbyfahrer. Siegreich waren von unseren Lizenzfahrern: Jan Meyer (Sieger der Klasse U13), Hannah Meyer (Siegerin Klasse U17w), Jens Roth (Sieger Elite Klasse). Podest Platzierungen gab es auch durch Stefan Ambrosius (2. Platz Masters 2) und Hans-Peter Gerhards (3. Platz Jedermann rennen).

der Sieger: Jens Roth (im Trikot von Bikes and More Traben-Trarbach)

Näheres könnt ihr erfahren unter:

https://www.radsport-trier.de/2019/09/23/daumen-hoch-fuer-einen-erfolgreichen-event/

(mehr …)

Bundesliga CycloCross

Die CycloCross Bundesliga Serie umfasst in der Saison 2019/2020 Rennen in Bad Salzdetfurth, Lohne, München, Stuttgart-Vaihingen, Magstadt, Linden, Kehl, Herford und Vechta. Silas Bossong möchte einen großen Teil der Rennserie in der Schülerklasse U15 mitfahren. Den Anfang hat er bereits gemacht und an den ersten beiden Rennen in Bad Salzdetfurth am 05./06.10.2019 teilgenommen.

Sein erstes Rennen in dieser Serie bestritt er am Samstag. Nach zwei Tagen Starkregen war die Strecke aufgeweicht. Überall nur Schlamm und es war kalt und nass. Silas zeigte eine sehr gute Leistung und wurde fünfter. (Sieger: Max Oertzen – Harburger RG). (mehr …)