ZUSÄTZLICHES TRAININGSANGEBOT

Auf vielfachen Wunsch bieten wir  nun ein regelmäßiges Techniktraining für Kinder (8-14 Jahre) mit dem MTB an:
Montags, 17:00-19:00 Uhr
in Bergweiler am Sportplatz
Geleitet wird das Training von Andre Neumann (C-Trainer).
Zusätzlich findet alle zwei Wochen jeweils Freitags, 16:30-18:30 Uhr ein Stützpunkttraining des Radsportbezirks Trier in Bergweiler am Sportplatz statt (Leitung: Nils Neumann B-Tainer).

MTB

Nach ihrem ersten Sieg am 09. April 2017 beim 20. SKS-Kellerwald Bike Marathon über die Distanz von 80 km mit 2.200 hm (Zeit:4:10:07 Std.) stand BETTINA DIETZEN (für das Team r2 bike.com MTN Crew startend) am Samstag, den 15.04.2017 wiederum auf dem Siegerpodest. Beim 1. Lauf des Eifel-Mosel Cups in Fell war Sie mit einer Zeit von 1:52:22 Std. mit 9 gefahrenen Runden die schnellste Dame (Gesamtplatz 35)  von 97 gestarteten Teilnehmern.

Bei der gleichen Veranstaltung verfehlte MARTIN LAMES mit Platz 4 in der MSK3 Klasse nur knapp das Siegerpodest. Jens Ambrosius wurde 16ter in der MSK2 Klasse. Stefan Ambrosius, der ebenfalls am Start war, musste leider mit technischem Defekt das Rennen vorzeitig beenden. (mehr …)

BULLS CUP Finale

Nachdem Silas Bossong die Gesamtwertung in der Klasse U 11 beim Bulls-Cup vor dem letzten Lauf anführte war er natürlich auch der Favorit für das Finalrennen am Sonntag, den 09.04.2017. Austragungsort war das Waldstation in Kottenheim. Organisator: RSC Eifelland Mayen.

Bei fast sommerlichen Wetterbedingungen waren in der U 11 Klasse 25 Jungs und Mädchen am Start.

Silas (Startnummer 304) – Niels (Startnmummer 305) (mehr …)

Healthy Aeging Tour vom 05.04. bis 08.04.2017

Die Healthy Aeging Tour ist ein Etappenrennen für Juniorinnen in Holland nicht weit von Groningen entfernt. Unsere Fahrerin Hannah Ludwig die in diesem Jahr im Bundesliga Team Mangertseder fährt war mit ihrer Mannschaft bei diesem Rennen am Start. Die Rundfahrt ging insgesamt über 4 Etappen. Der Auftakt war ein Einzelzeitfahren in Leek über 3,4 km. Hier belegte Hannah den 19. Platz. Bei der  2. Etappe Rund um Baflo über 78,2 km sprintete Sie in einer ca. 15 köpfigen Spitzengruppe auf den 8. Platz (zeitgleich mit der Siegerin Lorena Wiebes -Ned). Bei der 3. Etappe Rund um Stadskaanal über 66,5 km und auch bei der 4. Etappe um Finsterwolde über 94,7 km kam Sie jeweils mit dem Hauptfeld ins Ziel. In der Endabrechnung war Sie die beste Fahrerin aus Deutschland. (mehr …)

Saisonauftakt in Lustadt

Nach dem Trainingslager  mit dem National Kader vom 03.03. bis 19.03. auf Mallorca ist Hannah Ludwig bereits wieder in sehr guter Form. Beim Saisoneröffnungsrennen am 26.03.2017 in Lustadt fuhr Sie ihren erstes Rennen als Juniorin U19. Bei diesem Rundstreckenrennen über 37 km belegte sie den 2. Platz und wurde nur knapp von der luxemburgischen Nationalfahrerin Anne Sophie Harsch (SaF Zeisseng) geschlagen. Platz 3 ging an Mareike Germann (RV 1906 Bann).

3. Lauf Bulls-Cup Boos

Am Sonntag 26.03.17 wurde bei bestem Wetter das vorletzte Rennen des Bulls-Cup in Boos (Nähe Nürburgring) ausgetragen. Die Trails waren überwiegend trocken, die Strecke schnell und gut befahrbar. In der Klasse U 11 waren von uns Silas Bossong und Niels Kleiber am Start.

Silas konnte während dem gesamten Rennen die Führung halten und dieses als Sieger mit knapp 11 Sekunden Vorsprung vor dem Zweitplatzierten beenden. Niels, der ja noch der jüngere Jahrgang in seiner Klasse ist, fuhr ebenfalls ein starkes Rennen und kam bei insgesamt 19 männlichen Teilnehmern auf einen beachtlichen 8. Platz. (mehr …)

Saisonauftakt in Trierweiler am 19.03.2017

Durch den Ausfall des Radrennens in Polch am 19.03.17 wurde das ursprünglich für den 26.03.17 terminierte Radrennen des RV Schwalbe in Trierweiler vorverlegt. Der Saisonauftakt in Trierweiler  war von ziemlich windigen Verhältnissen geprägt. Aber insgesamt war es Gottseidank trocken an diesem Renntag. Im Rennen der U 11 war SILAS BOSSONG am Start. Nach seinen bisherigen Siegen im MTB-Bulls Cup fuhr er auch bei seinem 1. Rundstreckenrennen auf der Straße auf das Siegerpodest. (mehr …)

10. Int. BMW Cloppenburg X-Duathlon

Top-Wetter und ideale Bedingungen am Sonntag den 12. März 2017 im Trierer Weisshauswald. Zum 10. Mal wurde der Int. BMW Cloppenburg X-Duathlon ausgetragen.

Neben diesem besonderen Jubiläum hatte das Veranstalter-Team von Tri Post Trier auch die Ausrichtung der Deutschen Meisterschaften im Cross-Duathlon von der DTU zugesprochen bekommen (mehr …)

2. Lauf Bulls-Cup

Auch beim 2. Lauf des Bulls-Cup am 05.03.2017 in Büchel war Silas wieder der dominierende Fahrer in der Klasse U11. Auf einer ziemlich aufgeweichten, matschigen und schmierigen Strecke gingen (incl. der Mädchen) 24 Fahrer-/innen an den Start. Silas kam gut vom Start weg und führte das Rennen bis zum Schluss an.

Das Ergebnis:

1.      Silas Bossong (RSC Stahlroß Wittlich)

2.      Yann Koelmann (RSK Eupen)

3.      Paul Rübsamen  (RSV Daadetal)

12.  Nils Kleiber (RSC Stahlroß Wittlich)

Silas auf der Strecke !

Wahl Nachwuchssportlerin des Jahres 2016

Bei der Wahl zur Nachwuchssportlerin des Jahres (veranstaltet vom IRON Man Club Trier und dem Trierischen Volksfreund) belegte Hannah Ludwig mit 14,23 Prozent der abgegeben Stimmen den 5. Platz. Nachwuchssportlerin des Jahres wurde Maike Hausberger (Para-Leichtathletik – PST Trier).

Bild zeigt Hannah (ganz rechts) bei der Gala im Kurfürstlichen Palais, Trier.