InformationenRadrennen

Erfolgreicher Saisonstart für unsere Rennfahrer

Bei den ersten Frühjahrsrennen zeigten unsere Amateur Rennfahrer bereits sehr gute Leistungen. Insbesondere Jannik Schabio ist sehr gut in Form. Mit einem 7. Platz im Gesamtklassement und dem Klassensieg der U 23 beim Rundstreckenrennen GP de Battainvillers in Frankreich (Sieger Sebastien Bonnehon-UVC Charleville Maizieres) am 06.04.14 zeigte er bereits eine sehr gute Leistung. Beim C-Klasse Rundstreckenrennen am 12.04.2014 in Trierweiler über 60 km fuhr er im Sprint des Hauptfelds auf den 11. Platz (Sieger: Joshua Dohmen, Ciclo Team Zandegiacomo Bonn).Martin Gietzen erreichte mit dem Hauptfeld das Ziel (Platz 20).

Im gleichen Rennen belegte in der Schülerklasse U 15 Hannah Ludwig einen sehr guten 10. Platz.

Beim Großen Osterpreis der Bade- und Rotweinstadt Bad Neuenahr am Ostermontag fuhr Jannik Schabio aufs Siegerpodest. Bereits im ersten Drittel des C-Klasse Rennens (mit über 110 Startern) konnte sich Jannik zusammen mit 5 weiteren Fahrern vom Feld lösen. Nach 2. Drittel der Renndistanz waren es noch 5 Fahrer nachdem Philipp Manz (RV Schwalbe Trier) aus der Führungsgruppe ausschied. Diese Gruppe verteidigte ihren Vorsprung. Im Sprint der Führungsgruppe erkämpfte sich Jannik den 3. Platz. Sieger wurde Stefan Parinussa (OSG Westfalen Dortmund) vor Christian Noll (RSC Betzdorf).