Events/Ereignisse

Radfernfahrt Wittlich nach Freilassing 2014

Bei sommerlichem Wetter starteten am 07. August die „Masters“ Fahrer Klaus Ballmann, Jürgen Heck, Herbert Henschel und Rolf Kröhner eine Radtour ins Berchtesgadener Land. In 4 Tagesetappen ging es nach AINRING bei Freilassing. Die 1. Etappe (181 km) führte über Simmern, Worms nach Hemsbach bei Weinheim. Über Heidelberg, Neckargemünd, Gundelsheim ging es bei der 2. Etappe nach Aalen (202 km), Die 3. Etappe mit 185 km endete dann in Moosburg. Die sich anschliessende letzte kurze (125 km) Etappe endete dann am Sonntag, 10.08.14 in Ainring bei Freilassing. Die Unterkünfte waren vorgebucht. Der Gepäcktransport wurde durch Begleitfahrzeug (gesteuert von Petra Henschel) erledigt. Somit war über die gesamte Strecke ein zügiges Fahren über verkehrsarme Landstraßen gewährleistet.

Am Zielort nahm man dann noch an einer 5-tägigen Benefiz-Radtour der IPA (International- Police Association) teil. Diese Radtour wurde mit und zugunsten der Isabell-Zachert-Stiftung durchgeführt. An dieser Tour nahmen dann auch noch Karl Schilz (MTB Gruppe), Hiltrud Ballmann und Petra Henschel (in der Familiengruppe) teil.

vor dem Start: Rolf Kröhner, Klaus Ballmann, Herbert Henschel, Jürgen Heck                                    rechtes Bild: Gruppenfoto bei einem der zahlreichen Empfänge

Mehr über die Tour: /media/files/2014-08-19%20Kurzbericht%20ZA.pdf