InformationenRadrennen

DM Berg Elite Frauen 2015

Am Sonntag, den 21. Juni 2015 war der RC Allgäu Ausrichter der Deutschen Meisterschaft BERG für die Juniorinnen und Frauen-Elite Klasse. Die Meisterschaft wurde auf einem 9,3 km langen Rundkurs in Günzach-Schweinlang (Allgäu) ausgetragen. Der Kurs musste 11-mal umrundet werden (Gesamtdistanz: 102,3 km). Leider war das Rennen von kaltem Wetter geprägt. Auch der starke Wind machte die Strecke nicht gerade einfacher. Nadja Hasenstab war von unserem Verein am Start. Lange konnte Sie im Feld mit den Bundesliga-Teams mithalten bis sich dann eine 17-köpfige Spitzengruppe bildete. In einem kampfbetonten Rennen kam Sie mit der 9-köpfigen Verfolgergruppe ins Ziel. Mit einem Rückstand von 2:29 min. auf die Siegerin Beate Zanner (RC Gera – Siegerzeit: 3:02,15 Std.) fuhr Sie auf Platz 23.

Eine sehr sehr gute Leistung !

Im Rahmen der DM wurde auch der 15. Allgäuer Straßenpreis ausgefahren. Im Rennen der Jugend U 17 startete Hannah Ludwig über 3 Runden = 27,9 km. Sie gewann das Rennen vor Linda Waldhoff (TSG Leutkirch) und Eve Barthelemes (RV Union 1986 Nürnberg) und feierte damit bereits ihren 9. Sieg in dieser Saison.

Auch gab es noch ein Jedermannrennen. Über die Distanz 46,5 km fuhr Björn Ludwig auf einen guten 11. Platz.

Nadja Hasenstab – 2. von rechts im Frauen-Elite Feld