InformationenRadrennen

Erfolge letztes August Wochenende 2015

Neben dem Sieg von Hannah Ludwig bei der DM im EZF gab es am Wochenende 29./30.08.15 weitere Podestplätze und Platzierungen für unsere Fahrer. So wurde am vergangenen Samstag in Homburg/Saar die Rheinland-Pfalz Meisterschaft im Bergzeitfahren ausgetragen. Auf der 6 km langen Strecke fuhr ANDRE NEUMANN  (Zeit: 10:58,7) im Rennen der Jugend U17  auf den dritten Platz, Maurice Griebler wurde sechster in 11:10,70 min.

von links: Nils Schwarz (RV Schwalbe Trier), Kjell Stadler (RV Edelweiß Roschbach), Andre Neumann

In der Mastersklasse 4 kam Klaus Ballmann mit einer Zeit von 12:53,6 min. ebenfalls aufs Podest. Lediglich Peter Baumgärtner (RSC Zweibrücken-Zeit: 12:25,1 min.) und Jürgen Drews (RSC Kaiserslautern-Zeit: 12:21,1 min.) waren in der Rheinland-Pfalz Wertung noch etwas schneller.

In der Juniorenklasse errang Stefan Bollig mit der Zeit von 12:27,9) den sechsten Platz.

Bei den Amateuren fuhr Martin Gietzen (Zeit: 11:07,8 min) auf Platz 5 und Björn Ludwig (Zeit: 11:29,9) auf Platz 8 in der Wertung für Rheinland-Pfalz.

Beim Mayener Jubiläumsradrennen auf dem Mayener Stadturs (400 Meter Kopfsteinpflaster bei 900 Meter Streckenlänge) am Sonntag, den 30.August 15 waren dann beim Rundstreckenrennen der Jugend U17 über 27 km Andre Neumann und Maurice Griebler am Start. Platz 5 für Andre (Sieger: Felix Galle-RV Blitz Spich) – Maurice hatte leider einen Kettenschaden und musste das Rennen frühzeitig beenden.

Beherzt fuhr Martin Gietzen im Rennen der Amateure C über die Distanz von 63 km. Mit dem Feld erreichte er das Ziel. Im Sprint belegte er Platz 13.