InformationenRadrennen

Sichtungsrennen Jugend U17w

Mit einem Sieg und einem 2. Platz gestaltete Hannah Ludwig das Wochenende sehr erfolgreich. Es begann am Samstag, den 21.05. mit dem Bundessichtungsrennen im Einzelzeitfahren in Magdala/Thüringen über 10,8 km. Hier fuhr Hannah die schnellste Zeit und siegte vor Ricarda Bauernfeind (RSG Ansbach) und Franziska Koch (RSV Unna).

Tags drauf  wurde ein weiteres Bundessichtungsrennen in Schalkau/Thüringen ausgetragen. Die weibl. Jugend U 17 musste  beim 6. SonneBerg Preis ein Straßenrennen über die Distanz von 55 km absolvieren. Schon Mitte des Rennes formierte sich eine 4 köpfige Spitzengruppe. Im Sprint dieser Gruppe war Franziska Koch (RSV Unna) die Schnellste und siegte vor HANNAH LUDWIG und Katharina Hechler (RSV Oberhausen).

hannahmagdala2016

Siegerehrung EZF-Magdala