Duathlon/TriathlonInformationen

Triathlon Iron Man Distanz Roth 2016

Bereits im letzten Jahr reifte der Gedanke bei unseren Triathleten Jens Ambrosius, Stefan Ambrosius und Uwe Reitz die Triathlon-Langdistanz in Angriff zu nehmen und die Wahl fiel auf die Teilnahme an der DATEV Challenge in Roth/Franken. Bei der Challenge Roth handelt es sich um den weltweit größten Wettkampf auf der Triathlon-Langdistanz. Mit mehr als 3500 Einzelstartern und 1.950  Staffel-teilnehmern aus über 60 Nationen sowie über  250.000 Zuschauern und rund 7.000 Helfern an der Strecke wurde die Veranstaltung von 2011 an fünfmal in Folge als Deutschlands „Rennen des Jahres“ geehrt und gilt als traditionsreichste und bestbesetzte europäische Veranstaltung über diese Distanz.

Und alle drei erfüllten sich am letzten Wochenende ihren Triathlon-Traum und  finishten bei der Challenge in Roth die Triathlon-Königsdistanz d.h. 3,8 km Schwimmen im Main-Donau-Kanal, 180 km Radfahren durch hügelige fränkische Landschaft mit ca. 1200 HM und zum Abschluss noch ein staubiger Marathon über 42,2 km.

Glückwunsch zu dieser Leistung! roth2016

Bild zeigt von links: Uwe Reitz, Stefan Ambrosius und Jens Ambrosius vor dem Schwimmstart