Events/Ereignisse

Nürburgring 2016

Neben vielen anderen Wettbewerben wurde an diesem Wochenende auch ein Jedermannrennen über 150 km (= 6 „harte“ Nürburgring Runden  = ca. 580 Höhenmeter pro Runde) sowie das traditionelle 24 Stunden für 4er Mannschaften ausgetragen. An diesen beiden Wettbewerben nahmen auch „Stahlroß“ Sportler teil.  Im Jedermannrennen war Nadja Hasenstab am Start. Sie erzielte einen hervorragenden 4. Platz in ihrer Altersklasse im Rennen der Frauen (Gesamtplatz 5) in der Zeit von 5:06:02 Std. Siegerin Ils van der Moeren (Belgien).

Im Mannschaftsrennen über 24 Std. stellten sich Jens und Stefan Ambrosius, Gerd Funk sowie Wolfgang Waxmann der Herausforderung. In der Zeit von 23:36:08 Std. absolvierte das Team 27 Runden auf der Grünen Hölle und belegte Platz 64 von 575 gewerteten 4er Teams. Altersklassenmäßig war das Platz 16 in der Altersklasse Masters2.

Eine tolle Leistung!

teamnuerburgring2016

Das „Team“ mit Betreuern !