InformationenRadrennen

Erneutes DM-Gold für Hannah Ludwig

Bei der am Sonntag, den 04.09.2016 in Genthin ausgefahrenen DEUTSCHEN MEISTERSCHAFT im Einzelzeitfahren konnte HANNAH LUDWIG  ihren Deutschen Meister Titel des letzten Jahres erfolgreich verteidigen. Auf der 10 km langen Wendepunktstecke fuhr Sie eine Zeit von 14:20 min  (das entspricht einem Schnitt von 41,78 km/h) und hatte einen Vorsprung von 26 sec. auf die zweitplatzierte Franziska Koch (RSC Unna) und 42 sec. auf die drittplatzierte Dorothea Heitzmann (Radclub Lostau). Dies ist schon Ihre zweite DM Medaille in diesem Jahr. Bereits bei den Bahn Meisterschaften  am 24.08.2016 in Cottbus konnte Sie im 2000 Meter Einer-Verfolgungsrennen die Bronze Medaille gewinnen.

Die strahlende Siegerin!     Herzlichen Glückwunsch!  –

Hier das Gesamtergebnis: dm-ezf-jugendw-erg2016