InformationenRadrennen

Hannah Ludwig für Straßen EM nominiert!

Nach dem Lehrgang der deutschen Nationalmannschaft zur Vorbereitung auf die kommenden internationalen Wettbewerbe (EM Straße und WM Straße)  in Frankfurt/Oder durften die BDR Juniorinnen (mit Hannah Ludwig) beim Bundesligarennen der Elite Frauen in Cottbus starten.

Am Samstag, den 22.07. nahm Hannah am Einzelzeitfahren der Elite Klasse Frauen über 15 km von Spremberg nach Papproth und zurück teil. Mit einer TOP-Leistung konnte Sie sich als zweite hinter Sam Sandten (SV Kloster Lehnin-Team RSG Placeworkers) platzieren. Platz 3 ging an Sandra Janorschke (Next Level Racing).

Am drauffolgende Tag startete Hannah im Dress des BDR Juniorinnen National Teams beim Bundesliga Rennen der Frauen über 104 km von Cottbus nach Bad Muskau und zurück. Das National Team fuhr sehr offensiv. Allerdings fiel dann doch die Entscheidung im Massensprint. Der geplante Sprintzug der Juniorinnen konnte nicht nach Plan umgesetzt werden. Somit erreichten alle mit dem Hauptfeld das Ziel. Hannah – Platz 42 – gleiche Zeit wie die Siegerin Wiebke Rodieck (D.Velop-Cycle Cafe Ladies) Herzlichen Glückwunsch!

Aufgrund Ihrer bisherigen Leistungen in 2017 wurde Hannah für die EUROPAMEISTERSCHAFT STRASSE vom 02. Bis 06. August 2017 in HERNING (Dänemark) nominiert. Sie wird dort im Einzelzeitfahren und im Straßenrennen an den Start gehen.