InformationenRadrennen

Silberpils Rennen Bellheim 13.08.2017

Am Sonntag, den 13.08.2017 trug der Verein RC“Silber-Pils“ 03 e.V. Bellheim seinen „BDR Radklassiker“ den 65. Großer Preis der Brauerei Erdinger aus. Die Veranstaltung wurde von den Radsportlern sehr gut besucht. Dem entsprechend groß war natürlich auch in den verschiedenen Altersklassen die Starterzahl. In der U11 war Silas Bossong auf dem flachen Rundkurs am Start. Aufgrund der Distanz von 20 km  glaubte Silas noch einen „neutralisierten Start“ vor sich zu haben, weshalb er auch nicht gleich nach vorne fuhr und sich etwas Zeit ließ. Als er merkte, dass dem jedoch nicht so war, ging er selbstverständlich in den Angriff über. Es war sein erstes Rennen auf solch einem flachen Kurs bisher war er nur Steigungen und Kurven gewohnt. Aber auch das war für ihn kein Problem und er gewann mit großem Vorsprung zu den Nächstplatzierten.

Somit wieder ein erfolgreicher Tag für Silas.

 

Zieldurchfahrt mit großem Vorsprung!

Sieger: Silas Bossong vor den beiden U13 Mädchen Anna Maria Borgen(RC Staubwolke Quadrath 74 e.V)- Platz 2 und Joelle Messemer (RSG-Frankfurt 1890)-Platz 3.

Noch am Start war nach ihrem erfolgreichen Europa-Meisterschafts Debut im Rennen der Elite-Frauen HANNAH LUDWIG. Hier wurde die Distanz von 3 Rd. = 60 km zurückgelegt. Die Juniorinnen fuhren mit den Frauen zusammen – wurden allerdings getrennt gewertet. Früh bildete sich eine 7 köpfige Spitzengruppe, in der sich auch Hannah und Mareike Germann befand. Die Gruppe wurde nicht mehr gestellt. Im Sprint siegte dann Mareike Germann vor Hannah. Beide Mädels fahren im Übrigen zusammen im Bundesliga Team Mangertseder.

von links Hannah Ludwig – Mareike Germann (RV Bann) und Laurien Nolden (VfR Büttgen)