InformationenRadrennen

Doppelsieg für Silas Bossong am 26./27.08.17

Das vorletzte Rennen des Saar-Pfalz-Cups fand am 26.08.2017 statt. Es war das “ Kriterium “ des RV Viktoria 05 Lingenfeld über 12 km Renndistanz. Silas Bossong startete als Cup Führender im gelben Trikot mit 13 Fahrern m/w in der Klasse U11. Vom Start weg fuhr Silas in einer 3er Gruppe bis zur Rennhälfte. Silas sollte sich beim Rennen etwas zurückhalten  da für ihn innerhalb der nächsten Wochen noch die Teilnahme an drei Landesmeisterschaften ansteht.  Aber in der 5. Runde war das dann doch vergessen und er löste sich aus der Spitzengruppe und fuhr mit einem Vorsprung von insgesamt 45 Sekunden auf den Zweitplatzierten ins Ziel.

Im letzten Rennen des Saar-Pfalz-Cups am 17.09.2017 in Queidersbach  muss er seine Gesamtführung dann noch verteidigen. Bei seiner momentanen sehr guten Form dürfte dies kein Problem für ihn darstellen.

Der Sieger!

Sieger: Silas Bossong (RSC Stahlross Wittlich) – 2.Platz: Alexa Krehbiel (RV Sport Queidersbach) – 3. Platz:  Josef Winter (RSV Rheinzabern

 

Der RSC Wörth trug am Sonntag, den 27.08.17 zum 34. Mal die Veranstaltung „GP der Weingüter von Dierbach“ aus. Für U 11 und U13 wurde das Rennen als Omnium ausgeschrieben. Es waren so absolvieren: ein Geschicklichkeitsparcours, ein 60m Sprint und anschließend noch ein Rennen von 2×4,4 km. In der U11 standen 13 Fahrer m/w am Start mit dabei –  Silas Bossong.

Als erstes wurde von Silas der Geschicklichkeitsparcours durchfahren. Diese Disziplin durchfuhr er als Einziger mit null Fehlern und schnellster Zeit. Den Sprint über die 60m bewältigte er ebenfalls als Schnellster. Ebenso siegte Silas auch im Rennen. Im Gesamtergebnis dann klar Erster !

Silas führt das Feld an !

Der Zielsprint!

Die Siegerehrung:

  1. Platz für Silas Bossong (RSC Stahlross Wittlich)
  2. Winter Josef (RSV Rheinzabern)
  3. Hüttl Etienne (RSC Wörth)