InformationenRadrennen

Gesamtsieg für Silas beim Saar-Pfalz-Cup 2017

Das Rennen „GROßER PREIS DER EICHBAUM BRAUEREI QUEIDERSBACH“ mit Gesamtsiegerehrung Saar-Pfalz-Cup wurde am Sonntag dem 18.09.2017 in Queidersbach vom RV Sport 1919 Queidersbach e.V. hervorragend organisiert. Schade nur, dass durch viele Krankheitsfälle (Erkältung) und auch andere wichtige Rennen an diesem Tag, die Teilnahme der Radsportler ziemlich dürftig waren. Trotz allem standen in der Klasse der U11 – 13 Fahrer m/w am Start. Silas startete als Cup-Führender im gelben Trikot. Die Strecke war für einige Fahrer etwas zu anspruchsvoll, da sie einige scharfe Kurven, eine Abfahrt und einen mittleren Anstieg vorzeigte. Für Silas war diese Strecke von 1 km Rundenlänge, die 6 mal gefahren werden musste, optimal. Mit 53 Sec. Vorsprung vor dem Zweitplatzierten fuhr als Erster ins Ziel. Der Zweitplatzierte Felix Frank vom RSV 1920 Rülzheim e.V. zeigte trotz seiner vorrausgegangenen Erkältung eine sehr gute Leistung, auch er kam als Solofahrer weit vorm Hauptfeld ins Ziel.

Silas Bossong – Solosieger in Queidersbach

Silas war somit Sieger in diesem Rennen und gleichzeitig auch überragender Cup-Sieger der alle 10 Rennen die er in diesem Cup gefahren ist gewonnen hatte.

Siegerehrung:  1. Silas Bossong (RSC Stahlross Wittlich) -2 . Felix Frank (RSV 1920 Rülzheim e.V.) –

3.Alexa Krehbiel (RV Sport 1919 Queidersbach e.V.

Die Sieger und Platzierten im Saar-Pfalz-Cup 2017 – Klasse u 11

Cupsieger: 1. Silas Bossong (RSC Stahlross Wittlich)

2. Alexa Krehbiel (RV Sport 1919 Queidersbach e.V.) – 3. Felix Frank (RSV 1920 Rülzheim e.V.)