InformationenRadrennen

Hannah gewinnt dritten DM Titel

Nach dem Gewinn des Titels bei der Berg-DM im Mai, dem Titel bei der Straßen DM im Juni nun als Krönung noch der Gewinn der Zeitfahr-Meisterschaft. Hannah ist ihrer Favoritenrolle gerecht geworden und ist nun die neue Deutsche U19-Meisterin im Einzelzeitfahren. In 25:11 Minuten legte Hannah die 18,5 Kilometer lange tellerflache Strecke rund um Otter (bei Buchholz in der Nordheide) deutlich am schnellsten zurück. Mit 1:27 beziehungsweise 1:30 Minuten Rückstand fuhren Dorothea Heitzmann und Anna Helene-Zdun (beide Maxx Solar-Lindig) auf die Plätze zwei und drei. Gleichzeitig war die DM ein Lauf der Radbundesliga. Mit ihrem Sieg untermauerte Hannah auch die Gesamtführung in der Bundesliga Einzelwertung.

 

      Wir gratulieren !

 

  von links: Dorothea Heitzmann (RSC Turbine Erfurt) – Hannah – Anna Helene Zdun (RSV Osterweddingen)

 

 

 

In vier Wochen startet Hannah bei den Weltmeisterschaften in Innsbruck. Auch hier besteht für Sie die Chance aufs Treppchen zu fahren.