Neuigkeiten

Hannah geht zu Canyon-Sram

Das deutsche Frauen-Profiteam Canyon-Sram hat seine erste Neuverpflichtung für die kommende Saison bekanntgegeben. Unser 18-jähriges Nachwuchstalent Hannah Ludwig löst eine Profi-Lizenz und bestreitet direkt ihr erstes Elite-Jahr in der Mannschaft Canyon-Sram die von Ronny Lauke geleitet wird.

Teamchef Lauke ist von dem Können unserer Rennfahrerin  überzeugt. Nachdem sie sich im Juni beworben hat, um Teil unseres Teams zu werden, hat er Sie persönlich getroffen. Obwohl Hannah sehr jung ist, hat sie eine klare Vorstellung davon, wer sie in Zukunft als Sportlerin werden möchte. Das hat Ihn beeindruckt. Außerdem sind ihre Kraftwerte sehr vielversprechend. Hannahs Persönlichkeit und ihr offensichtliches Talent haben mich überzeugt, dass unser Team ihr helfen kann, sich weiter zu entwickeln.

Wir  freuen uns mit dass sie von der Juniorinnen Klasse direkt zu einem Weltklasse-Team wechseln kann. Hannah wird sich sicherlich schnell an die längere Renndistanz bei den Frauen gewöhnen. Sie wird – davon sind wir überzeugt – im Team gute Arbeit leisten und sich weiterentwickeln.

Wir werden auch weiterhin ein Auge auf Hannah werfen. Sicherlich werden wir bei der ein- oder anderen Trainingstour uns mit Ihr über die „Profi Szene“ unterhalten können.

Viel Glück Hannah bei Canyon-Sram!!!!

Hier noch ein  Bericht aus der Zeitung „Radsport“ der Redakteurin Christina Kapp: