InformationenRadtouristik

Stahlross auch bei der L’EROICA präsent.

Die Eroica, die berühmteste historische Radveranstaltung der Welt. Jedes Jahr zieht es mehr als 7000 Teilnehmer  in die italienische Toskana – genauer gesagt in das kleine Bergdorf Gaiole in Chianti. Zur Wahl standen fünf unterschiedliche Strecken über 44, 75, 115, 135 und 209 Kilometer – das alles ohne Zeitmessung und auf historischen Rennrädern (Herstellungsdatum vor 1987).  Und alle Strecken hatten es in sich. Die schwer zu befahrenen Schotterstraßen schlängeln sich mit bis zu 18-prozentiger Steigung durch die durch die Hügel der Toskana. Bei der längsten Strecke waren insgesamt rund 3800 Höhenmeter zu bewältigen.

Ulrich Holitzner präsentierte die „Stahlroß“ Farben mit seiner Teilnahme am 06. Oktober 2018.

die „malerische“ Toskana!

Ulrich mit seinem „Enik“ Rennrad und dem „Stahlroß“ Trikot – Schriftzug gestickt – Material 80% Wolle/20% Acryl