Cyclo CrossInformationen

Herbstzeit ist Crosszeit

Und im Cross sind auch unseren Mastersfahrer aktiv. Beim Schmelzer Geländetag am 13. Oktober 2018 fuhr in der Mastersklasse 2 Torsten Camphausen auf den 5. Platz. Beim Mayener Crosstoberfest am Sonntag, den 21.10.2018 belegte Jörg Pauli den 9. Platz in der gemeinsamen Wertung aller Mastersklassen. Silas Bossong stellte sich am Wochenende 20.10/21.10.18 wiederum der starken holländischen Konkurrenz. Beim Crossrennen Bikes4You Jeugdveldrit in Emmen am Samstag, den 20.10.18 fuhr er auf einen guten 10. Platz. Am Sonntag, 21.10.2018 beim GeldXpert jeugdveldrit in Hoogeveen lief es nicht ganz gut. Erst kam Silas beim Start nicht gleich in die Pedale,  dann kämpfte er sich auf den 6. Platz vor –  aber dann sprang ihm beim hinunterfahren eines Hügels die Kette ab.  Unter diesen Umständen war der 13. Platz noch ein Erfolg.

auf dem Kurs in Emmen!

28 Starter – Silas einziger deutscher Fahrer auf Platz 10

auch in Hoogeveen ein Großes Starterfeld !

Da lag er noch auf Platz 6 gut im Rennen!

und hier springt die Kette ab – so ein „Mist“

von 27 Fahrern dann noch Platz 13 – da kann man wirklich zufrieden sein!