InformationenRadrennen

Wochenende 11./12. Mai 2019

Am letzten Wochenende waren unsere Jugendliche wieder im Einsatz, Hannah Meyer bei der TMP Tour auf der Straße, Silas Bossong bei der Ronde van Heksenberg in Heerlen (NL) – ebenfalls auf der Straße- und Jan Meyer auf dem Mountain Bike beim Wagwiesen Rennen in Neunkirchen (Saar). Fangen wir mit Jan an – vier Runden a 1,7 km , auf schwersten Boden , alle 36 Fahrer des Rennens waren richtig platt , zwei Runden hätte für alle gereicht, Jan hat den vierten Platz gemacht trotz Husten. 😜 Sieger: Eliah Witzak (RV Bike Mandern).

Jan im Rennen !

Hannah Meyer war mit dem Team des Radsportverbands Rheinland-Pfalz bei der TMP Tour in Gotha unterwegs. Die Tour bestand aus einem Prolog über 20 Minuten (mit 4 Wertungen) – Platz 17 für Hannah, ein  Bergzeitfahren über 5 km (Platz 32) einem Straßenrennen „Rund um Weingarten“ über 38 km (Platz 32) und ein Straßenrennen „Rund um Teutleben“ über 44 km (Platz 27). Hannah hatte leider Pech, stürzte zusammen mit einer italienischen Fahrerin – fuhr trotz Schulterproblemen und nicht mehr ganz funktionierendem Umwerfer aber die Rundfahrt zu Ende. Mit Platz 31 (von 62 gewerteten Teilnehmerinnen) konnten Sie, trotz der Missgeschicke,  letztendlich dann noch zufrieden sein.

Silas Bossong zog es nach Heerlen (Holland). Beim Rundstreckenrennen „Ronde van de Heksenberg“ über 15 Runden = 21 km. Eyk Tyler (NL) starte  von Anfang mit einem hohen Tempo und gewann das Rennen mit ca. 20 Sekunden Vorsprung. Silas duellierte sich mit Gunne van Sinaey aus Belgien. Leider war die junge Dame aus Belgien nicht zu bewegen an der Führungsarbeit teilzunehmen. Silas hatte also bis zum Zielsprint die junge Dame im Windschatten und fand kein Mittel Sie vom Hinterrad weg zu bekommen. Den Sprint um Platz 2 gewann dann Gunne mit hauchdünnem Vorsprung. Beide hatten dann aber auf die nachfolgenden Fahrer einen beruhigenden Vorsprung von über einer Minute. Dass es ein schnelles Rennen war zeigte auch die Durchschnittsgeschwindigkeit von 34,4 km/h.

Der Sprint um Platz 2

Die Siegerehrung – Platz 2: Gunne van Sinaey (Schendelbeke-Belgien) – der Sieger. Eyk Tyler (Amsterdam) – und Silas als Drittplatzierter!