NeuigkeitenRadrennen

BDR Sprintercup

 

Hannah Meyer hat zusätzlich zu ihren Ambitionen im Strassenrennsport Freude an Bahnwettkämpfen im Kurzzeitbereich. Sie trainiert momentan 1x wöchentlich auf der Radrennbahn. Dass dieses Training etwas bringt hat Sie beim Wettkampf „BDR Sprintercup“ am 01./02.06.2019 auf der Radrennbahn in  Dudenhofen unter Beweis gestellt. Am ersten Wettkampftag fuhr Sie im Sprint (200 Meter Fliegerrennen-stehender Start) die Zeit von 13,18 sec. Das reichte zu Platz 4 (Siegerin Sophie Deringer (RV Dudenhofen).

 

Sonntags (02.06.) war Sie im Keirin in insgesamt drei Läufen dabei. Hier belegte Sie Platz 5 (Siegerin: Clara Schneider RSV Finsterwalde). Dafür dass Sie das zum ersten Mal gemacht hat war das ganz ordentlich und das bei 33 Grad Hitze im Beton Oval des Radstadions. Alle Achtung – da ist noch mehr drin – beim Cottbuser Sprintercup am 22./23.Juni 2019 wird Sie wiederum auf der Bahn am Start sein. Sicherlich mit einer Zeit unter 13 sec. im Sprint.

Hannah in „Aktion“

und hier beim „Keirin“ Wettkampf!