InformationenRadrennen

Jan bei Schmitter Bahnnacht

Jan Meyer ist nicht nur gut im Gelände und auf der Straße – auch auf der Radrennbahn fühlt er sich zu Hause. Am Mittwoch, den 03.07.2019 bestritt er – im Rahmen der Schmitter Bahnnacht – ein Omnium in der Klasse U13 auf der Albert Richter Bahn in Köln. Nach der anstrengenden Fair Play Tour (ca. 900 km in 8 Tagen) hat sich wacker geschlagen. Nach den Disziplinen 100 Meter fliegend, Handycaprennen mit vier Runden und Scratch mit fünf Runden belegte den dritten Platz. Sieger: Henk-Willem  (VfR Büttgen 1912) Da hat er ganz gut hinbekommen und viel Spaß gemacht hat‘s ihm auch 😃!

Jan – auf der Rolle – beim Warmfahren!

Die Sieger:

von links: Ayke Topcu – der Sieger: Henk-Willem Feuring (beider VfR Büttgen 1912) und Jan Meyer!!!