InformationenRadrennen

DM Bahn Berlin 2019

Bei der Deutschen Meisterschaft Bahn vom 31.07. bis 04.08.2019 startete Hannah Meyer in Jugendklasse U17w. Sie war in 4 Einzelwettbewerben und im Teamsprint im Einsatz. Im 500 Meter Zeitfahren wurde Sie siebte in 39,83 sec. (von 14 Starterinnen). Im Wettbewerb 200 Meter fliegend gewann Clara Schneider (RSV Finsternwalde) in einer Zeit von 12.120 sec., Hannah belegte Platz 6 ( Zeit: 12.860 sec.).  Im Sprint (Fliegerrennen) wurde Sie fünfte –  Sie konnte das kleine Sprintfinale um Platz 5 bis 8 für sich entscheiden. Das Keirin Finale beendete Sie auf dem 7. Platz.

Hannah beim Start aus der Startmaschine.

Im Teamsprint war Sie zusammen mit Jette Simon (1. FC Kaiserslautern) im kleinen Finale um Platz 3 und 4 über 2 Runden. Gegnerinnen waren aus Brandenburg Carolina Hartmann und Clara Schneider. Hannah fuhr aus der Startmaschine gegen Carolina Hartmann und hatte 1sek Führung rausgefahren, wechselte dann zu Jette Simon die gegen die schnelle Clara Schneider fahren musste. Am Ende reichte es nicht ganz für einen Podestplatz. Hannah und Jette mussten sich mit sieben zehntel Sekunden Rückstand mit Platz 4 zufrieden geben.

 

von links: Jette Simon und Hannah im Dress des Radsportverbands Rheinland-Pfalz