Radrennen

Straßenrennen Karbach

Für Profiradsportler werden Eintagesrennen und Rundfahrten in großer Anzahl veranstaltet. Auf der Strecke bleiben während der Pandemie die Schüler, Jugendlichen und die Amateur Rennfahrer. Für sie gibt es leider keine Rennen. Nur Training ist auf die Dauer auch nicht ermutigend – man erzielt einfach keine Wettkampfhärte. Das einzige Rennen auf der Straße dass die in diesem Jahr bisher stattfand – war die 33. Main-Spessart-Rundfahrt  am 13.05.21 in Karbach (ein Lauf der Lila Logistik Rad-Bundesliga). Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde auch ein Straßenrennen für Schüler U 15 Fahrer ausgetragen.  Die Teilnehmerzahl wurde bereits in der Ausschreibung auf 50 Starter begrenzt. Silas Bossong erhielt einen Startplatz und konnte somit an den Start gehen.

Auf einem Rundkurs von 17,3 km waren 2 Runden (Renndistanz  34,6 km) zurückzulegen. Nach etwa der Hälfte des Rennens bildete sich eine 16 köpfige Spitzengruppe zu der auch Silas gehörte. Trotz mehrerer Attacken blieb diese Spitzengruppe zusammen und es kam zum Massensprint. Zeitgleich mit dem Sieger belegte Silas Platz 11 – ein gutes Ergebnis nach über 7 Monaten Wettkampfpause. Hier das Gesamtergebnis: ergebnissse Karbach 2021